Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Sommer 2006 hatte unser heutiger Ehren,- und Gründungspräsident Edmund Maaßen

die Idee einen neuen Karnevalsverein zu gründen, erst glaubte man an einen Scherz von ihm,

aber schnell war klar das er es ernst meinte.

Somit wurde im Dezember 2006 die Gesellschaft KG Forster Jonge gegründet.

Im Sommer 2007 wurde dann unsere Standarte geweiht, natürlich von einem Pastor,

man braucht ja schließlich göttlichen Beistand, wenn man so eine verrückte Idee hat.

Im November 2007 fand dann unser erstes Ordensfest statt.

Im Januar 2008 folgte dann unsere erste Kostümsitzung im ausverkauften OT Driescher Hof.

Im laufenden Jahr beantragten wir dann bei Gericht die Eintragung ins Vereinsregister.

Stolz durften wir uns jetzt „KG Forster Jonge 2006 e.V. „ nennen.

Danach durchlebten wir Höhen und Tiefen, Mitglieder kamen und Mitglieder gingen,

aber der Stamm hielt den Verein immer fest zusammen.

Durch gute Vereinsarbeit, was nur ein guter Vorstand gewährleisten kann,

wuchs unser Verein stetig an.

Auch unsere Veranstaltungen, ob bei Kappertz oder Kommer, sind bis heute immer ausverkauft gewesen. Unsere Aktivitäten, sowie unsere Gesellschaft, sind inzwischen eine feste Größe in Aachen und Kreis.

Nach der Gründung hatte man uns keine lange Lebensdauer zugemutet,

doch allem zum Trotz, feierten wir im Jahre 2018 unser 11.- jähriges Jubiläum.

Darauf sind wir alle sehr sehr stolz !